Skipper-Coaching  auf Ihrer Yacht (ab Frühjahr 2023)

Sie haben bereits ein (Fahrten-)boot und fühlen sich nicht ausreichend fit, um damit,(allein oder auch mit Crew) auf Törn zu gehen oder sind einfach ein wenig aus der Übung?


Ein Segelkurs oder auch ein klassisches Skippertraining bei einer Segelschule bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen aufzufrischen oder auch erheblich zu erweitern. Wenn Sie jedoch schon ein Boot besitzen, macht es aus meiner Sicht viel mehr Sinn, ein solches Training statt auf einer Ausbildungsyacht auf Ihrem eigenen Boot zu absolvieren.

Als Eigner von mittlerweile elf eigenen Booten (aktuell Olsen 42 "Kialoa", Details unter www.sykialoa.de) mit zwei Atlantiküberquerungen auf eigenem Kiel, ca. 40 Törns als Skipper/Eigner auf Ijsselmeer, Nordsee, Ostsee, Atlantik und Mittelmeer mit etwa 60.000 Seemeilen im Kielwasser und ungezählten Regatten als Crewmitglied und überwiegend als Skipper im eigenen Logbuch glaube ich sehr gut zu wissen, wo "die Orgel Luft holt".

Nachdem mich im Oktober 2022 ein Kunde für eine MONITOR Windfahnen-Steueranlage darauf ansprach, habe ich beschlossen, mein über Jahrzehnte angesammelte Wissen und meine Erfahrung in Form eines Skipper-Coachings an interessierte Bootseigner weiterzugeben.

Um Missverständnissen vorzubeugen möchte ich klarstellen, dass ich mich und meine Dienstleistung NICHT als klassische Segellehrer-Tätigkeit anbieten möchte, sondern Ihnen als "Segel-Coach" in allen Fragen rund um das Bootshandling, Ausrüstung Ihrer Yacht, Seemannschaft und Sicherheit an Bord zur Seite stehen möchte. Dazu gehört natürlich auch, Sie im Umgang mit Hafen- und Segelmannövern genauso sicher zu machen, wie im Umgang mit der Seekarte.

Voraussetzung für ein individuelles Skipper-Coaching ist ein Sportbootführerschein See und zumindest der Sportküstenschifferschein des DSV oder ein ähnlicher Befähigungsnachweis.

Für ein Skippercoaching sollte es aus meiner Sicht keinen festen Ablauf in Form eines Kursprogramms geben, vielmehr möchte ich das Programm für ein solches Coaching gemeinsam mit Ihnen (und eventuell einer kleinen Crew von Ihnen) schon im Vorfeld kostenlos und unverbindlich mit Ihnen erarbeiten. Für ein erstes Brainstorming steht Ihnen unten der Fragebogen Skipper-Coaching zum Download zur Verfügung.



Nach Ausfüllen des Fragebogen senden Sie diesen bitte per Email an christian.goecke@gmx.de und geben mir bitte 2 - 3 Tage Zeit, um ein Konzept für Sie zu erarbeiten und den Zeitbedarf dafür einzuschätzen. Sie erhalten dann von mir ein verbindliches Angebot für Ihr Skipper-Coaching.

Ich berechne Ihnen keine Pauschalpreise für einen Kurs, sondern Stunden- oder Tagessätze nach einer transparenten Preisliste, die Sie ebenfalls unten downloaden können.



Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann freue ich mich auf Ihre Anfrage.


Ihr Christian Goecke


Tel. +49 (0)177-30 20 210

Email: christian.goecke@gmx.de